Standort

Der Ortsteil Rickenbach liegt zwischen dem Surental und dem oberen Wynental, auf einem sonnigen Plateau, das zwischen Bogeten, Buttenberg und Stierenberg (872 m.ü.M.) eingebettet ist. Obwohl es bis zur Nord-Süd-Achse der A2 kaum 10 Minuten Fahrt sind, sorgen die drei Hügel dafür, dass sich die Gegend wohltuend von der Hektik der umliegenden Zentren abheben kann. www.rickenbach.ch

Leben

Die Rickenbacher sind ein aktives Volk, hören einander zu und gehen mit offenen Augen durchs Leben. In der Dorfgemeinschaft finden sich junge Menschen von heute und engagierte, lebenserfahrene Senioren harmonsich zusammen. Rickenbach gilt als eine der dynamischsten Gemeinden weit und breit. Wer neu hierher zieht, findet schnell Anschluss, sei es in einem der zahlreichen Vereine, in der Kirchgemeinde oder bei den Nachbarn im Quartier.

In der Gemeinde Rickenbach LU sind zahlreiche Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe angesiedelt. Darunter befinden sich sämtliche Lebensmittelläden, aber auch Industrie- und Technologieunternehmen.

Das Vereinsleben hat in der Gemeinde Rickenbach einen hohen Stellenwert. Bei über 30 Vereinen und Clubs bieten die Rickenbacher ein breites Angebot für die Freizeitgestaltung. Stark verbreitet sind hier nicht nur sportlich orientierte Vereine. Nebst zwei Musikgesellschaften und zwei Guuggenmusiken findet man bei uns weitere kleine Gruppierungen mit äusserst begabten Musikern.

 

Schule

Die Schule Rickenbach zeichnet sich durch ein sehr breites Schulangebot aus. Die Gemeinde Rickenbach bietet von Kindergargen über Primarschule bis hin zur Integrativen Sekundarstufe sämtliche Angebote an. 

www.schule-rickenbach.ch

Verkehr

Rickenbach hat beinahe direkten Anschluss an die A2 bei Sursee. Von diesem erreichen Sie das Dorfzentrum innert 8 Minuten. Von Zürich her kommend verlassen Sie die A1 bei Lenzburg und fahren durch das Seetal nach Reinach und Menziken. Von dort her erreichen Sie die sonnige Hochebene von Rickenbach nach einer kurzen aber kurvenreichen Strecke.

Das Postauto führt Sie vom Bahnhof Sursee innert 20 Minuten ins Dorfzentrum von Rickenbach. Sie haben auch die Möglichkeit, von Luzern her kommend mit der Auto AG Rothenburg ohne umzusteigen nach Rickenbach zu gelangen. Seit Fahrplanwechsel 2008 ist das das neue Buskonzept umgesetzt. Es bietet Verbindungen im Halbstundentakt nach Sursee sowie nach Beromünster mit Anschluss nach Luzern sowie den Anschluss an das aargauische Wynen- und Seetal innert wenigen Minuten.

Sie erreichen mich telefonisch, per E-Mail oder Kontaktformular. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kontaktformular